Yachtcharter in Hamburg? | Unsere Lösung !

Yachtcharter in HamburgZugegeben – der unvergleichliche Genuss, den Urlaub als eigener „Käptn“ an Bord einer Yacht zu verbringen, statt sich von großen Kreuzfahrtschiffen durch die Meere schippern oder in einem preiswerten All-Inclusive-Hotel verwöhnen zu lassen, ist nichts für Sparfüchse. Für Individualisten jedoch allemal! Greenline Holidays bietet erstmalig Yachtcharter in Hamburg

Aber nicht alle Yachtcharter Angebote bieten das, was anspruchsvolle Urlauber erwarten. Ein zweiter Blick lohnt daher durchaus.

Vor allem im Schlaf- und Küchenbereich hapert es mitunter. Ungemütliche, an die Schiffsform angepasste Kojen auf unkomfortablen und mitunter durchgelegenen Schaumstoffmatratzen machen ebenso wenig Spaß wie ein Kühlschrank in der Pantry, der so wenig Stauraum bietet, dass man sich wahlweise für gekühltes Bier oder kalte Milch entscheiden muss und entsprechend häufige Landgänge zu Supermärkten anstehen.

Oft sind die Yachtcharter- Versionen beliebter Yachten auch so umgebaut, dass noch eine Extrakoje darin Platz findet, um möglichst vielen Reisenden einen Schlafplatz zu ermöglichen.

Bei Yachtcharter in Hamburg | Greenline Holidays ist das anders!

Unsere Greenline-33-Yachten wurden von Menschen designed, die so denken wie wir. Ein vielleicht polarisierendes Äußeres, „befüllt“ mit State-of-the-art-Technologie, erfindet das Motorbootfahren ein Stück weit neu.

Dazu gehören Standardbetten mit 200 cm x 80 cm, bzw. 200 cm x 160 cm, mit hochwertigen Matratzen, ein 270 Liter fassender Kühlschrank wie zu Hause und ein Nass-Raum, der dank seiner intelligenten Kombination aus Dusche, Waschbecken und WC wirklich nutzbar ist. Dazu eine große Kajüte, in der der Steuermann nicht verloren abseits sitzt und die mit zwei Handgriffen komplett zum Cockpit geöffnet werden kann. Hohe Schanzkleider und Relingen geben Sicherheit beim Manövrieren.

Maximal 4 Personen können auf der Greenline 33 schlafen, richtig luxuriös ist es zu zweit. Das üppige Raumgefühl lässt einen schnell vergessen, dass es sich „nur“ um eine 10-Meter-Yacht handelt – im Hafen, in der Schleuse und beim Manövrieren ist man aber froh über diese kompakten Maße.

Yachtcharter in Hamburg verpflichtet auch zu Ambiente auf hohem Niveau

Auch die Innenausstattung überzeugt selbst anspruchsvolle Urlauber: Wasserkocher, Kaffeemaschine, Toaster und Mixer gehören ebenso dazu wie „Pütt und Pann“ für 6 Personen – wenn etwas fehlt, bitte einfach Bescheid sagen im Sinne nachfolgender Gäste! Auch eine Erstausstattung an einigen Lebensmitteln – bestehend aus Kaffee, Tee, Zucker, Salz und ein paar Standard-Gewürzen (bitte gern für nachfolgende Gäste die Restbestände an Bord lassen) – ist für uns selbstverständlich. Unsere Wochen-Chartergäste dürfen sich zudem auf jeweils eine gute Flasche Rot- und Weißwein zur Begrüßung freuen.

Yachtcharter in Hamburg mit einer Charterbasis auf historischer Werft

Unsere Charterbasis befindet sich auf der historischen Bootswerft Neuengamme in Hamburgs Südosten.

Die Basis befindet sich wenige Meter entfernt von der Autobahnausfahrt „Bergedorf“ an der A 25. Wer vor der Abfahrt noch Vorräte anlegen möchte: Gleich drei Supermärkte (Edeka, Lidl, Aldi) bieten in 3-5 km Entfernung perfekte Einkaufsmöglichkeiten.

Alternativ bietet sich zum Einkaufen auch eine erste, rund einstündige Schnupperfahrt nach Bergedorf zum Einkaufszentrum City Center Bergedorf (CCB) an, das einen eigenen Anleger besitzt.

Nach Ihrem Urlaub übernehmen wir die Yacht gemeinsam mit Ihnen und kontrollieren, ob alles in Ordnung ist. Die Endreinigung machen grundsätzlich wir. Bei normaler Verschmutzung ist diese im Charterpreis bereits enthalten. Nassraum, Toilette und Spüle werden vor der Weitervermietung grundsätzlich desinfiziert.

Wir möchten Ihnen die bestmöglichen Bedingungen für einen unvergesslichen Charterurlaub mit uns bieten und wünschen Ihnen schon jetzt eine tolle Zeit auf diesem wunderbaren Schiff!

Ihr

Yachtcharter in Hamburg

 

 

 

 

 

 

Dirk Barthel

[Gründer]

Download PDF